Botswana

Heim > Zieldetails

Botswana

Erleben Sie die atemberaubende Schönheit, die unvorstellbare Weite, die Isolation und Weltlichkeit und die erstaunliche Tierwelt des bestgehüteten afrikanischen Geheimnisses – Botswana. Botswana ist eines der beliebtesten Safari-Reiseziele auf dem afrikanischen Kontinent! Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der vielfältigen natürlichen Lebensräume, in denen die wilden Tiere des Landes leben, tauchen Sie ein in die unvorstellbare Weite der völlig unberührten Natur Botswanas, die so weit das Auge reicht.

Botswana liegt im Süden Afrikas und ist für seine unberührten Wildnisgebiete bekannt, die durch tiefe Lagunen, Feuchtgebiete, üppige Palmen, schroffe Hügel und mit Buschland durchsetzte Wüstenebenen gekennzeichnet sind. Das Land bietet ein großartiges Naturerlebnis und phänomenale Vogelbeobachtungen. Großkatzen laufen frei herum und Sie können die majestätischen Elefanten im Chobe-Nationalpark beobachten, der für die höchste Konzentration dieser sanften Riesen in Afrika bekannt ist. Zu den Touristenattraktionen des Landes zählen der weite rote Sand der Kalahari-Wüste und das wunderschöne Okavango-Delta, das größte Binnendelta der Welt. Zu den weiteren Höhepunkten gehören die beeindruckenden Makgadikgadi-Salzpfannen, wo während der Hochwassersaison massive Zebrawanderungen stattfinden.

​Botswana ist eines der exklusivsten Safari-Reiseziele im südlichen Afrika. Die Camps und Lodges sind klein und die meisten von ihnen können nur mit kleinen Starrflügelflugzeugen erreicht werden. Das Moremi-Wildreservat ist eines der versteckten Juwelen Botswanas und wurde 2008 zum „besten Wildreservat Afrikas“ gewählt. Sowohl Spitzmaul- als auch Breitmaulnashörner wurden kürzlich wieder angesiedelt, was das Reservat nun zu einem „Big Five“-Reiseziel macht.

Egal, ob Sie Safaris, Mokoro-Fahrten, Quadfahren, Angeln, 4×4-Offroad-Abenteuer oder mobile Camping-Safaris mögen, wir sorgen dafür, dass Sie das Beste erleben, was Botswana zu bieten hat. Aufgrund der Nähe zu den spektakulären Victoriafällen ist dies eine ideale Gelegenheit, Ihr Botswana-Abenteuer mit einem Besuch der Wasserfälle zu verbinden.

Alle Ziele

Klima

April bis Oktober – Trockenzeit: Dies ist die beste Zeit, um Wild zu beobachten, da sich die Tiere um permanente Wasserquellen konzentrieren und die geringere Vegetation es einfacher macht, Wildtiere zu beobachten. In dieser Jahreszeit fließen nur permanente Flüsse und zentrale Bereiche der Parks trocknen aus. Von Juni bis August können die Nachttemperaturen in trockeneren Gebieten nahe dem Gefrierpunkt liegen, tagsüber wird es jedoch schnell wärmer, wenn der Himmel normalerweise klar und blau ist. Juli bis Oktober ist Hochsaison in Botswana und eine Vorreservierung ist unbedingt erforderlich.

November bis April Regenzeit: In diesem Monat kann das Wetter sehr heiß sein und die Temperaturen können tagsüber bis zu 40 Grad erreichen. In diesen Monaten sind die Regenfälle meist kurze Nachmittagsschauer, wobei die einzigen kontinuierlichen Regenfälle im Januar und Februar fallen. Obwohl Wildtiere in der hohen Vegetation schwerer zu erkennen sind, ist die Landschaft zu dieser Zeit spektakulär. Diese Monate eignen sich auch hervorragend zur Vogelbeobachtung, insbesondere im Okavango-Delta. Besonders der Dezember ist ein guter Monat, da in dieser Zeit viele Antilopen gebären, was wiederum mehr Raubtiere bedeutet.